Six Battlefields

Six Battlefields

Die Schlacht um den Kunden wird auf 6 Battlefields entschieden. Stärken und Schwächen sind die kriegsentscheidenden Waffen und jedes Battlefield erfordert eine andere Strategie und Taktik. Mehr dazu finden Sie unter Publikationen, White Paper.
„Taking sales to a higher level

„Taking sales to a higher level"

Mit rund 400 Mitarbeitern in 40 Ländern analysieren wir Absatzsituationen, entwickeln gemeinsam mit unseren Kunden leistungsfähige Vertriebskonzepte und optimieren Verkaufsprozesse. Anschließend begleiten wir die Umsetzung mit Trainings-und Coachingmaßnahmen.
Auszeichnung 2016: Top 20 Sales Training Companies

Auszeichnung 2016: Top 20 Sales Training Companies

Zum fünftem Mal in Folge wird Mercuri International in die Liste der weltweit 20 besten Vertriebstrainings-Institute gewählt.

Taking Sales to a Higher Level

Logo_LEDVANCE_1_0.jpg
  • LEDVANCE GmbH

  • Ingrid Knott
  • Global Key Account Management
  • Ledvance ist international in mehr als 50 Ländern vertreten und arbeitet mit BTB und BTC Kunden rund um die Welt. Key Account Management auf nationaler und internationaler Ebene ist für uns der Schlüssel zum Erfolg. Mercuri International hat unsere Key Account Manager BTB aus 23 europäischen Ländern trainiert, um ein gemeinsames Verständnis der Funktion des Key Account Management und der Arbeitsweise zu entwickeln. In zwei Trainingstagen haben wir in drei Gruppen mit zwei Sprachen anhand konkreter Beispiele Key Account Business Pläne erstellt. Bei der Erstellung dieses Planes hat Mercuri die vorhandenen Vorgehensweisen verbessert und eigene Ideen ergänzt. Dank Mercuri haben wir jetzt europaweit einen einheitlichen Standard bei der Key Account Bearbeitung, der gleichzeitig lokale Bedürfnisse berücksichtigt. Interesse an weiterführenden Verhandlungstrainings in lokaler Sprache gibt es bereits. Insgesamt ein großer Erfolg!
Logo_VEKA.jpg
  • VEKA AG

  • Thomas Hildenbrandt
  • Leiter Vertrieb Profile Inland
  • Für die VEKA AG, Marktführer im Bereich Fensterprofile, hat sich „Six Battlefields“ als sehr erfolgreicher Ansatz erwiesen, die eigene Position gegenüber verschiedenen Wettbewerbern detailliert und sehr strukturiert zu analysieren. Mercuri International hat uns erfolgreich dabei unterstützt, unsere eigenen USPs deutlich herauszuarbeiten, so dass wir unsere Kunden - fokussierter als bislang - mit entscheidenden und klaren Argumenten für unsere Produkte und Services überzeugen können. Die in diesem Kontext mit MERCURI entwickelten und mit den Teilnehmern trainierten Gesprächskonzepte sind nachhaltig bei unserem Sales Team verankert: Unsere „Six Battlefields“ befinden sich nach einem Jahr nach dem Training weiterhin unter kontinuierlicher Beobachtung und Monitoring. Das Konzept unterstützt unser Team wirkungsvoll dabei, gerade auf einem sich dynamisch verändernden Markt seine Gesprächsführung und Argumentationen stets pointiert auszurichten: Auf die im Wettbewerbsvergleich ausschlaggebenden, relevanten Vorzüge der VEKA-Produkte und -Services.
BSH_Icon.png
  • BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH

  • Harald Friedrich
  • Geschäftsführer
  • In Mercuri haben wir einen Partner gefunden, der auf unsere Wünsche und Vorstellungen optimal einging. Zunächst haben wir das von Mercuri vorgeschlagene Trainingskonzept auf die spezifischen Bedürfnisse und Themenstellungen unserer Verkaufsbeauftragten individualisiert und mit konkreten Fallstudien aus unserer eigenen Geschäftstätigkeit ergänzt. Die vielen positiven Rückmeldungen unserer Mitarbeiter zu dieser maßgeschneiderten Trainingsmaßnahme haben uns im Anschluss dazu veranlasst, in gleicher Weise ein ganz individuell auf die Anforderungen an unsere Verkaufsleiter zugeschnittenes Training zu erarbeiten. Auch hier war das Feed Back durchweg hervorragend. Nicht nur konzeptionell, sondern auch in der Umsetzung haben uns die handelnden Personen von Mercuri voll und ganz überzeugt.
Xella_Logo.png
  • Xella Deutschland GmbH

  • Christoph Döpke
  • Abteilungsleiter Human Ressources
  • Gemeinsam mit Mercuri International haben wir erfolgreich unsere neue Preisstrategie im Markt implementiert. Durch die Kombination von blended learning Elementen, Involvierung der direkten Führungskräfte über alle Stufen und massgeschneiderte Umsetzungsworkshops wurde die Nachhaltigkeit deutlich gesteigert. Ausschlaggebend für die Zusammenarbeit mit Mercuri ist deren kompetente und praxisorientierte Vorgehensweise bei der Umsetzung.
Longchamp_Logo.png
  • Longchamp Deutschland

  • Markus Wahl
  • Geschäftsführer
  • Das Mercuri-Trainingsprogramm für unsere Führungskräfte wurde speziell auf unsere Situation ausgerichtet und bietet uns einen sehr guten Mix aus theoretischem Input, praktischen Übungen und einer starke Transferorientierung. Entsprechend positiv sind die Rückmeldungen der Teilnehmer. Die Gestaltung und kompetente Durchführung der Trainings werden ausdrücklich gelobt. Auch in der täglichen Führungsarbeit sehen wir deutliche Veränderungen. Das Selbstbewusstsein in der Mitarbeiterführung ist gestiegen, die täglichen Prioritäten werden anders gewichtet und Führungsaufgaben noch proaktiver angegangen. Wir bedanken uns für die hervorragende Zusammenarbeit und freuen uns, sie auch in Zukunft fortzuführen.
Ideal_Standard_Logo.jpg
  • Ideal Standard GmbH

  • Udo Schmitz
  • Leiter Personal
  • Die Zusammenarbeit mit Mercuri besteht nunmehr seit fast zehn Jahren. Als wir unsere Sales Force seinerzeit aufrüsten wollten, ging es uns um mehr als „ein weiteres Verkaufstraining“. Uns hat überzeugt, dass Mercuri vor dem ersten Training sehr intensiv die Rahmenbedingungen und die Besonderheiten unserer Branche analysiert und maßgeschneidert in das Trainingskonzept integriert hat. Die Trainings bekommen dadurch eine echte Nähe zu unseren Marktherausforderungen, und sie werden relevant. Neben der Vermittlung von Selling Skills sind die Trainingsmodule so konzipiert, dass unsere Vertriebsmitarbeiter konkret erlebte Situationen einbringen können und interaktiv -fast wie „im echten Leben“- durchspielen können. Das Feedback unserer Sales Force bestätigt die Richtigkeit unserer Wahl. Selbst Mitarbeiter, die zuvor schon zahlreiche Trainings absolviert hatten, waren begeistert. Die Rückmeldungen zu den Trainings von Mercuri sind ausnahmslos positiv.
basf_neu_logo_233f9.jpg
  • BASF Coatings AG

  • Jens Kroker
  • Global Business Management
  • Das gemeinsam mit Mercuri International durchgeführte Projekt zur Umsetzung unseres strategischen Solution Selling-Ansatzes hat uns bei der Stärkung unserer Marktposition einen großen Schritt vorangebracht. Das schnelle Einarbeiten durch Mercuri in die Spezifika unseres Geschäftes war hierbei einer der Erfolgsfaktoren. Zusätzlich verstand es Mercuri mit unseren lokalen Vertriebsmannschaften in der jeweiligen Landes- und Fachsprache weltweit erfolgreich zu arbeiten. Aufeinander aufbauende praxisorientierte und speziell für unser Unternehmen entwickelte Trainings wurden um zusätzliche unterstützende Umsetzungsmaßnahmen ergänzt. Damit wurde über einen Zeitraum von 3 Jahren die Basis geschaffen, die unser Management-Team zur anschließenden weiteren Veränderung der Vertriebskultur benötigte.

Festtool.png
  • Festool Deutschland GmbH

  • René Kruk
  • Geschäftsführer
  • Für FESTOOL als ein marktführender Hersteller von Elektrowerkzeugen für die professionelle Holz-Bearbeitung ist eine effektive und erfolgreiche Messe-Präsenz von größter Bedeutung. Auf der Basis einer Messe-Analyse hat uns Mercuri International Potenziale für organisatorische Verbesserungen und insbesondere für Verhalten und Gesprächsführung unseres Messepersonals aufgezeigt. Ein individuell konzipiertes, gezieltes Training hat unsere Mitarbeiter zu verbesserter Besucher-Ansprache, genauerer Bedarfsermittlung und nachhaltiger Kontaktdokumentation befähigt. Im Zuge eines flankierenden Coaching „on-the-fair“ wurde die Umsetzung der Trainingsinhalte praxisorientiert begleitet. Die professionelle und wirkungsvolle Unterstützung durch Mercuri International hat damit anlässlich unserer Hauptmesse zu hervorragenden Ergebnissen beigetragen: Unter anderem hat sich die Anzahl neuer Kontakte und Messeangebote über unsere Händler fast verdoppeln lassen. Schließlich aber hat unser technisch bereits sehr versiertes Team wichtige und nachhaltige verkäuferische Orientierungen erhalten - und wird mit diesen die Profi-Marke FESTOOL noch expansiver etablieren können.
basf_neu_logo_2_05744.jpg
  • BASF Coatings GmbH

  • Jörg Hemker
  • STAR Projektmanager
  • Mercuri International hat uns über 7 Jahre bei der Qualifizierung unserer Verkaufsorganisation schwerpunktmäßig in sämtlichen europäischen Ländern sowie in Australien / Neuseeland erfolgreich begleitet.
    Zielgruppen waren hierbei die Außendienstmitarbeiter, die Service-Techniker sowie die Führungskräfte sowohl unserer eigenen Vertriebsorganisation als auch unserer Händlerorganisation.
    Insgesamt wurden mehr als 1.500 Mitarbeiter und Führungskräfte über den gesamten Zeitraum kontinuierlich und systematisch qualifiziert.
    Auf der Grundlage gemeinsam entwickelter Verkaufsprozesse hatten wir mit Mercuri International einen kompetenten Partner zur Gestaltung eines umfassend modular aufgebauten Lernpfads inkl. unterstützender Vertriebs- und Führungsinstrumente. Sämtliche durch Mercuri International erbrachte Leistungen waren maßgeschneidert und auf die spezifischen Bedürfnisse unseres Unternehmens ausgerichtet.
    Der hohe Praxisbezug und Umsetzungsfokus des gesamten Projektes (u.a. durch den Einsatz realistischer Fallstudien und Rollenspielen) als auch die Durchführung der Trainings in Landessprache durch lokale Mercuri-Trainer haben die Akzeptanz innerhalb unserer internationalen Verkaufsorganisation verstärkt.
    Mercuri hat uns geholfen einheitliche Verkaufsprozesse international zu implementieren und hat unsere Verkäufer, Techniker und Führungskräfte bei diesem für uns wichtigen Veränderungsprozess immer kompetent begleitet.

man_diesel_turbo_logo49d9.png
  • MAN Diesel & Turbo SE

  • 2010: Klaus Deleroi
  • Senior Vice President Business Unit/Geschäftsbereich Marine Medium Speed
  • Mercuri International hat uns erfolgreich dabei unterstützt, unsere weltweite Vertriebsorganisation für Marine Dieselmotoren von einer Regionalstruktur zu einer auf spezifische Kundengruppen gerichtete Organisation umzubauen. Dazu wurden die Vertriebsprozesse vereinfacht und konsequent auf die Märkte und Kunden ausgerichtet.


    Gleichzeitig wurde in diesem Projekt die Zusammenarbeit der einzelnen Vertriebseinheiten festgelegt, so daß die Cross Selling- und Synergie- Potentiale stärker auszuschöpfen sind.


    2016: Lex Nijsen
    Vice President, Head of Four-Stroke Marine

    Gemeinsam mit Mercuri International haben wir in 2009 die Vertriebsorganisation inkl. der Vertriebsprozesse im Bereich Marine Dieselmotoren in eine kunden- und anwendungsorientierte Matrixorganisation umstrukturiert. In gleicher Vorgehensweise wurden die Prozesse in der Auftragsabwicklung angepasst. Sieben Jahre nach Umstellung der Organisation und Prozesse können wir Jahr für Jahr einen deutlichen Zuwachs im Auftragseingang feststellen. Die verbesserte interne Kommunikation zwischen Vertrieb und Auftragsabwicklung führte zu einer deutlich besseren Nutzung der Synergiepotenziale und zu einem sehr guten Verständnis für Marktentwicklungen und Marktanforderungen. Dank der gewonnenen Kundenprojekte konnte MAN Diesel & Turbo seine Marktanteile im Zeitraum von 2010 bis 2015 mehr als verdoppeln.

VELUX_logo_w568_1.jpg
  • Velux

  • David Varey
  • Manager Central Commercial Business Velux Group
  • The objective was to keep and maintain market position by enhancing the skills of the sales people to manage different stakeholders. The program has now been rolled out in 15 countries. In each country where it has been introduced Velux see a positive impact on their business with an increasing market share. “This very specific approach has had a very high impact and a high value to us.” says David Varey.
logo-kuehnenagelf107_1.gif
  • Kuehne + Nagel

  • Joerg Hennecke
  • Vice President
  • Over the last few years, I have worked both internationally and directly in Canada and the United States with Mercuri International. Currently, we are perpetuating this partnership due to the rewarding experience to date.
Linde_logo.png
  • Linde AG Engineering Division

  • Camila Ordonez, HR Development Manager
  • Petra Hausmann, Head of Department HR Development
  • During the last five years, we have been successfully working together with Mercuri International in the development and delivery of our Sales Manager Academy (SMART), a global sales development programme which consist of 6 different modules reaching over 250 of our sales employees around the world. Closing the university gap in sales training, SMART supports sales professionals with a combined hard/soft skill programme. Mercuri has successfully supported us in our journey of increasing our effectiveness in business development and sales execution as well as encouraging networking amongst employees across product lines, entities and divisions. Due to their international coverage we have been able to increase the possibilities of delivering our training not only in Europe but also in Asia and America. We have been highly impressed by the extraordinary professionalism of Mercuri’s project management and trainer’s team. In Mercuri we found a team of experts that have always gone the extra mile for us and our business.
P_F_Logo.jpg
  • Pepperl+Fuchs Vertrieb Deutschland GmbH

  • Markus H. Halbig
  • Regional Sales Manager FA
  • Mit weltweit mehr als 5.600 Mitarbeitern entwickelt, produziert und vertreibt Pepperl+Fuchs Komponenten und Lösungen für die Automatisierungstechnik. Um unsere Markposition erfolgreich auszubauen, haben wir die Organisation im Vertrieb Deutschland weiterentwickelt. Mercuri hat uns bei diesem Prozess maßgeblich begleitet. Es entstand ein mehrstufiges Trainings- und Workshopkonzept für Vertriebsingenieure und Key Account Manager, welches sowohl die klassischen Methoden des Verkaufs trainiert als auch völlig neuartige Vertriebsansätze schult. Die vermittelten Inhalte sind eng mit der „Vertrieblichen Wirkungskette“ bei Pepperl+Fuchs verzahnt, was zu einer sehr hohen Akzeptanz und zu sichtbarem Erfolg geführt hat. Infolge dessen wird das Trainingskonzept nun auch international umgesetzt.
Durr-Group-Logo_232x50_RGB.jpg
  • Dürr AG

  • Paul Eckert
  • Leiter Personalentwicklung Konzern
  • Wir haben im Juni 2013 das größte Weiterbildungsprojekt unserer Unternehmensgeschichte gestartet. 8000 Mitarbeiter aus 26 Ländern haben im Zeitraum von zwei Jahren ein Training zur Schärfung der Kundenorientierung absolviert. Zur erfolgreichen Durchführung des Projekts haben wir in Mercuri International einen starken Partner gefunden. Durch ihre ausgeprägte Erfahrung hinsichtlich Kundenorientierungstrainings sowie länderübergreifende Trainingsprojekte konnten unsere Mitarbeiter erfolgreich trainiert werden. Dabei konnten durch die weltweite Präsenz von Mercuri International sowohl marktspezifische als auch kulturelle Unterschiede berücksichtigt werden, da die Schulungen jeweils durch lokale Trainer auf gleichem Niveau durchgeführt wurden. Im Anschluss wurde der Trainingserfolg durch innovative Ideen seitens Mercuri International nachhaltig sichergestellt.
AMER_Sport.png
  • AMER Sports

  • Marjan Oman
  • VP Global Sales Development
  • Development And Implementation of Sales Academy

    The people at our partner Mercuri International were capable of quickly synchronising with our go-to-market strategy. Their deep understanding of critical success factors for sales excellence and their workshop facilitation helped to develop and implement a sales academy which up to today plays a significant role in further expanding our leadership position in the highly competitive sporting goods industry.
FirstStop.jpg
  • First Stop Reifen Auto Service GmbH

  • Alexander Hild
  • Regionalleiter Süd Filialbetriebe
  • Jeder Mensch ist anders, jeder Kunde ist anders. Mercuri hat uns hervorragend darauf vorbereitet, in der professionellen Bedarfsanalyse stärker auf die individuellen Wünsche unser Kunden und Franchisepartner einzugehen. So sind unsere Angebote zielgerichteter und in vielen Fällen letztendlich vom erfolgreichen Abschluß gekrönt.
AstraZeneca_1.png
  • AstraZeneca GmbH - Business Unit Cardiovascular

  • Christian Goik
  • Sales Director Hospital
  • Mercuri International hat uns erfolgreich bei der Umsetzung unserer Negotiation Excellence Initiative unterstützt. Wir haben mit Mercuri einen Partner gefunden, der sich schnell in unsere Aufgabenstellungen eingefunden und auf dieser Basis maßgeschneiderte Qualifizierungsmaßnahmen entwickelt und umgesetzt hat. Sehr praxisorientiert, hoch kompetent und ausgesprochen nachhaltig.
BEGO.jpg
  • BEGO Bremer Goldschlägerei Wilh. Herbst GmbH & Co. KG

  • Axel Klarmeyer
  • Geschäftsführung
  • Die Bego Unternehmensgruppe ist eine deutsches Dentalunternehmen mit Sitz in Bremen, das Zahntechniker und Zahnärzte versorgt. Wir haben im Management Team bei BEGO im Jahr 2010 erkannt, dass wir uns für die kommenden Herausforderungen in unserer Branche rechtzeitig wappnen müssen. Gemeinsam mit unserem Partner Mercuri International haben wir Verbesserungspotentiale identifiziert, den BEGO-Vertrieb strategisch neu aufgestellt, die Vertriebsarbeit deutlich professionalisiert und danach konsequent und erfolgreich umgesetzt.
logo_Koetter.gif
  • KÖTTER Personal Service SE & Co. KG

  • Winfried Graf
  • Managing Director (CEO)
  • Mit Mercuri International haben wir einen Partner gefunden, der sich hervorragend in unsere komplexen Vertriebsthemen eingearbeitet hat und es damit perfekt versteht, unsere nationalen Vertriebsteams bei der kontinuierlichen Weiterqualifizierung in den Bereichen Strategisches Verkaufen, Key Account Management, Cross Selling und Coaching zu unterstützen. Durch die Kombination der Seminarmodule mit unternehmensspezifischen Praxistrainings können wir zeit- und kosteneffizient unsere Beratungskompetenz steigern und bei unseren Kunden weitere und kombinierte Leistungen platzieren.
Hauni.png
  • Hauni Maschinenbau AG

  • Dr. Jürgen Heller
  • Mitglied des Vorstands
  • Die Hauni AG ist spezialisiert auf Lösungen für die Tabakindustrie. Internationales Key Account Management hat für uns eine herausragende Bedeutung. Im Rahmen eines Managementworkshops haben wir unser KAM Programm einem „Stresstest“ unterzogen. Die lebhafte und strukturierte Moderation und das umfassende Wissen von Mercuri in Sachen Key Account Management haben uns geholfen, wichtige Optimierungspotenziale in den Bereichen „Win the Opportunity“ und „Positionierung als strategischer Partner auf Kundenseite“ zu identifizieren.“
rtl_neu31be.jpg
  • IP Deutschland (Vermarkter von RTL, VOX, Super-RTL, n-tv)

  • Matthias Dang
  • Geschäftsführer IP Deutschland
  • Mercuri begleitet uns seit über 20 Jahren beim Ausbau unserer Position als führender Medienvermarkter. Besonders schätzen wir an der Zusammenarbeit die analytische Kompetenz, mit der wir bei der Entwicklung von Marktstrategien unterstützt werden und die Trainingskompetenz, die die verlustfreie Umsetzung im Vertrieb sicherstellt.

Benteler_Logo.png
  • Benteler Distribution Deutschland GmbH & Co.KG

  • Sabrina Papenberg
  • HR Manager
  • BENTELER Distribution hat nicht nur alle Arten von Stahl- und Edelstahlrohren auf Lager, die wir in jede vom Kunden gewünschte Form bringen: Wir liefern sie dank unseres weltumspannenden Vertriebs- und Logistiknetzes auch genau zur richtigen Zeit. Als verlässlicher Partner unserer Kunden - beratungsstark und serviceorientiert. Gemeinsam mit Mercuri International haben wir ein globales Trainingskonzept für unsere Vertriebsmitarbeiter entwickelt. Dieses Konzept umfasst vier Module mit insgesamt sieben Trainingstagen, die sich inhaltlich entlang der Vertriebskette orientieren. Dank Mercuri können wir sicherstellen, dass weltweit ein einheitlicher Qualitätsansatz umgesetzt wird und gleichzeitig lokale Bedürfnisse berücksichtigt werden. Zudem werden die Trainings in lokaler Sprache angeboten. Die Organisation seitens Mercuri läuft einwandfrei und auch die Trainingsfeedback sprechen für sich. Das Training wird inzwischen pro-aktiv von den Ländern angefragt und durchgeführt, ohne dass wir es promoten müssen. Ein toller Erfolg.
atlas_copco_neu1338.jpg
  • Atlas Copco Gas and Process Division

  • Ann-Kathrin Heinemann
  • HR Development
  • More than just selling- sustainable success in GAP sales”- that was our intention to realize throughout the entire Atlas Copco Gas and Process Division. As a custom-tailored industrial solution provider we need to focus on individual needs and create high value for our customers. We want our worldwide sales force to always be in close contact with the customers in order to become “first in mind- first in choice”- our core company value.
    Mercuri`s support during the entire process has always been outstanding- they understood our needs, adopted our market specifics and company values to the training concept and created a worldwide awareness of sustained sales activities.
    We are looking forward to continue the cooperation.

philips_neu_0a6e6.jpg
  • Philips

  • Nina Schmetz
  • Sales Desk Managerin
  • Der telefonische Kundenkontakt ist in Zusammenarbeit mit unserem Außendienst vor Ort ein wichtiger Baustein unseres Erfolges und Basis für eine serviceorientierte und langfristige Zusammenarbeit mit unseren Kunden. Mercuri International ist seit vielen Jahren ein wichtiger Partner, wenn es unter anderem um das Training von Mitarbeitern im Kundenkontakt am Telefon geht. Vor allem die praxisorientierten Inhalte und Übungen in den Trainings sind für uns ein entscheidender Faktor für die erfolgreiche Zusammenarbeit.

philips_neuf270.jpg
  • Philips

  • Bart van Lieshout
  • CS Marketing Manager
  • We work with Mercuri International as a preferred supplier in projects for our Service Sales Specialists because of their international organisation withsalaried consultants on the one hand, but also because they are able to adapt the topics to the cultural needs of our local organisations. Mercuri understands that Service is a crucial factor of our company success and supports us in achieving our objectives in the market.

leica_neu117a.jpg
  • Leica Microsystems

  • Harry Bärlocher
  • Corporate Marketing Manager
  • Mit dem Ziel Ausbau der Marktposition wurde im Rahmen eines weltweiten Projektes »Value Selling« als neuer Verkaufsansatz in einem mehrstufigen Prozess eingeführt. Als langjähriger Partner von Leica hat Mercuri International das Projekt im Roll-out in Nordamerika, Europa und Japan durch Moderatorentrainings und Coachingmaßnahmen erfolgreich begleitet.

sarto-RGB.JPG
  • Sartorius Corporate Administration GmbH

  • Katja Herwig
  • IT Training Coordinator
  • Mercuri International hat uns im Rahmen der Neuausrichtung unserer IT-Organisation dabei unterstützt, die Rollenveränderung kundenorientiert zu gestalten. Insgesamt durchliefen über 100 Teilnehmer in 6 Ländern das sich auf ein DISG Modell stützende Programm erfolgreich. Dadurch wurden die IT-Mitarbeiter darin geschult, Persönlichkeitstypen zu erkennen und sich auf diese einzustellen. Dies erleichterte den Mitarbeitern die Rollenveränderung und den Umgang mit anderen Abteilungen.
oce_neu16b7.jpg
  • océ

  • Wilco Verheij
  • Business-Group-Manager
  • Unter anderem dank der kompetenten Unterstützung und Begleitung durch Mercuri International konnte Oce in kurzer Zeit das für den Vertrieb wichtige Sales-Funnel-System implementieren und starten. Inzwischen lassen sich erste konkrete Teilerfolge benennen: Die Beteiligten berichten über signifikante Zuwächse – speziell in den frühen Sales-Funnel-Phasen. Die Anzahl neuer Projekte bzw. Verkaufschancen hat sich deutlich erhöht. Gleichzeitig hat sich nicht nur die Qualität in der Einschätzung einzelner Verkaufschancen verbessert, auch die Qualität und Effizienz der Mitarbeitergespräche zwischen Vertriebsleitern und Account-Managern hat spürbar zugenommen.

jenoptik_neu5974.jpg
  • Hommel-Etamic GmbH

  • Dietmar Schlenker
  • Leiter Vertrieb + Service
  • Genauso wie der Vertrieb sind unsere Servicetechniker wichtige Repräsentanten unseres Unternehmens beim Kunden. Gemeinsam mit Mercuri International haben wir es geschafft, unsere Servicetechniker von »technischen Problemlösern« zu proaktiven, kundenorientierten Partnern zu entwickeln. Bedürfnisse und Potenziale werden nun im Rahmen von Serviceeinsätzen schneller erkannt, der Kundenbedarf wird besser erfüllt, und wir schöpfen unsere Up- und Cross-Selling-Potenziale deutlich besser aus.

raumedic_neu245d.jpg
  • Raumedic AG

  • Christina Hechtfischer
  • Human Ressource Managerin
  • Mit Mercuri International haben wir einen Partner gefunden, der es perfekt versteht, unser internationales Vertriebsteam bei der kontinuierlichen Weiterqualifizierung in den Bereichen Strategisches Verkaufen, Key Account Management und Coaching zu unterstützen. Durch die Kombination von blended learning tools und unternehmensspezifischen Praxistrainings konnten wir zeit- und kosteneffizient weltweite Qualifizierungsprogramme erfolgreich implementieren.

Renault_Trucks_klein.jpg
  • Renault Trucks Deutschland GmbH

  • Marc Siemssen
  • Personalleiter Volvo Group Truck Center Nord-West GmbH
  • Gemeinsam mit Mercuri International haben wir einen Workshop zur gezielten Neukundenansprache durchgeführt. Die praxisorientierte Vorgehensweise im Training und das Coaching bei der telefonischen Kontaktaufnahme selektierter Potenzialkunden hat unmittelbar zur Vereinbarung von ‎Erstterminen geführt. Unsere Verkaufsberater wurden in kurzer Zeit in die Lage versetzt, die gemeinsam erarbeiteten Ansprachekonzepte nachhaltig und eigenständig für ihren Kundenstamm umzusetzen.
TMHEMaster_Logo_1.jpg
  • Toyota Material Handling Europe, TMHE

  • Fredrik Fjellstedt
  • Leadership Development Manager
  • At Toyota, we place high demands on our leaders and therefore we have very high demands on the consultants we work with in leadership development. Mercuri has become a close partner in our pan-European leadership program and is appreciated by all our participating leaders. In addition to having a high uniform level of their deliveries, they are very easy to work with and take clear responsibility and ownership for their parts in the program.